Geschenke, Geld und gute Reise…

 

Koffer

Puuuuh…was schenkt man jemandem der quasi wunschlos glücklich ist??? Klar, keiner ist wirklich wunschlos glücklich. Aber nach der Frage: „Was wünschst Du Dir eigentlich zum Geburtstag?“ bekam ich die Antwort: „Ach…Du…eigentlich habe ich doch alles…!“

Zur Aufklärung: Ich habe diese Frage am 5. Januar Anfang diesen Jahres gestellt. An meinen Papa. Die Antwort kennt Ihr ja nun mittlerweile. Wie ich so etwas liiiiiiiiebe…Keine Idee für ein Geschenk- und bei Männern ja sowieso doppelt schwierig. Also gab es einen Gutschein über „Ein Geschenk, wenn DU etwas brauchst“.

Wir drehen die Uhr auf heute. Gute 8 Monate später. Ich habe immer mal nachgefragt, ob zwischenzeitlich eine Idee für ein Geschenk aufgekommen sei. Fehlanzeige. Toll!!! Aber gestern hatte ich die zündende Idee, denn meine Eltern fliegen heute in den Urlaub. Nach Mallorca um genau zu sein. Und was macht man so im Urlaub? (also ich zumindest) Lecker Essen und Trinken. Und was benötigt man dafür? Geld…richtig! Aber meinem Vater einfach Geld, mit den Worten: „Happy Birthday nachträglich Papa-mach was Nettes im Urlaub damit!“, in die Hand zu drücken ist mir ehrlich gesagt zu lieblos. Selfmade ist angesagt. Und deshalb habe ich mir folgendes DIY überlegt:

Koffer1

 

Hier drin habe ich die Barschaft für die Kosten eines schönen Abendessens am Urlaubsort verstaut. Das Gute an diesem Köfferchen ist, dass es kaum Platz im eigentlichen mitgeführten Gepäck verbraucht und es auch an der Pass- und Zollkontrolle nicht zu Schwierigkeiten kommen sollte (dafür ist die Summe im Köfferchen zu gering!).
Wenn Ihr auch Urlaubs-Unterstützung in dieser Form verschenken möchtet, habe ich Euch hier in Bildern erklärt, wie Ihr den Miniatur-Koffer nachmachen könnt.

Ihr benötigt zu den gezeigten Materialien nur noch eine Schere, Kleber, ein wenig Fingerfertigkeit und Spaß an selbstgemachten Geschenken.

Ihr braucht:

Papierkoffer2

Papierkoffer3   Papierkoffer5
Papierkoffer6
Papierkoffer7
Papierkoffer8

Ihr könnt Euren Koffer auch noch innen mit Papier auskleiden, wenn Ihr wollt.
Und dann kann er mit Geld, Süßigkeiten, guten Wünschen, usw. gefüllt werden.

  papierkoffer9

Endlich habe ich ein Geburtstagsgeschenk für meinen Papa (naja, eigentlich partizipieren ja beide daran-aber ich denke das ist ok). Und ich weiß, dass meine Eltern einen tollen Urlaub haben werden und ich an einem Abend quasi mit Ihnen am Tisch sitze, wenn sie das Köfferchen ‚auf den Kopf hauen‘.

Habt viel Spaß beim Nachbasteln und wenn Ihr wollt, schickt mir doch mal Eure Gepäck-Versionen.

Habt eine schöne Zeit!
Eure
Tanja
aus dem House No.15

 

 

4 Comments on Geschenke, Geld und gute Reise…

  1. fantas-tisch
    15. September 2014 at 21:21 (3 Jahren ago)

    Wie niedlich ist das denn, liebe Tanja!
    Ein tolles DIY & eine sehr schöne
    Verpackungs-Idee!

    Dann schicke dir mal einen lieben Gruß
    „den Berg hinauf“! Welcher ist es denn?
    5km von mir (Wiesbaden) oder von D&M
    entfernt? :)

    Deine Freundin kann sich freuen, Markus
    macht das so großartig. Ich freue mich immer
    noch über den Waldtag!

    Anke

    Antworten
    • Tanja
      17. September 2014 at 11:39 (3 Jahren ago)

      Liebe Anke,
      ich freue mich total, dass Dir mein DIY gefällt, bin ja noch ein ‚Neuling‘ in Sachen Bloggen. Mein Papa hat sich auch mächtig gefreut.
      Und meiner Freundin habe direkt von Deinem tollen Waldtag-Post berichtet. Jetzt freut sie sich noch mehr darauf :-)
      Die 5km bezogen sich auf D&M, nach Wiesbaden ist es von hier (Glashütten) ungefähr 25-30km. Ich muss nächsten Mittwoch mal auf meinen Tacho schauen, denn da fahre ich wieder nach Wiesbaden auf den Markt.
      Liebe Grüße schickt Dir
      Tanja

      Antworten
  2. Katja
    9. Dezember 2015 at 12:33 (2 Jahren ago)

    Wunderschöne Idee und total klasse umgesetzt. Darüber kann man sich ja nur freuen :-)

    Antworten
    • Tanja
      10. Dezember 2015 at 6:56 (2 Jahren ago)

      Liebe Katja,
      vielen lieben Dank! Ja, gefreut wurde sich nicht zu knapp ;)
      Herzliche Grüße
      Tanja

      Antworten

Leave a Reply

This site is using the Seo Wizard plugin developed by http://seo.uk.net