Glasnudelsalat mit Garnelenbällchen
Author: 
Serves: 4
 
Ingredients
  • Glasnudelsalat:
  • 200 g Glasnudeln
  • 100 g rote Zwiebeln in feinen Scheiben
  • 150g Zuckerschoten
  • 120 g Möhren in feinen Stiften
  • 1,5 l Gemüsebrühe
  • 30 g frischer Ingwer klein geschnitten
  • 1 rote Chilischote
  • 3 EL Sojasauce
  • 50 ml Fischsauce
  • 3 EL Reisessig
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 Bund Koriander
  • Garnelenbällchen:
  • 1 Bd Frühlingszwiebel in feine Ringe geschnitten
  • 20 g frischer Ingwer klein geschnitten
  • 200 g Lachsfilet
  • 200 g Garnelen (roh)
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Panko-Brösel (alternativ Paniermehl)
  • 1 Bd. Koriandergrün
  • Sesam hell und dunkel
Instructions
  1. Für den Salat schneidet Ihr die geputzten Zuckerschoten schräg in feine Streifen und vermischt sie mit den Möhren und den roten Zwiebeln in einer Schüssel.
  2. Dann kommen die Glasnudeln dazu .
  3. Alles mit 1,5 Liter kochender Gemüsebrühe übergießen und 5 Minuten ziehen lassen.
  4. Dann werden die Nudeln abgegossen, kalt abgeschreckt und gut abtropfen lassen.
  5. Die Chilischot mit den Kernen in feine Ringe schneiden und mit dem Ingwer, der Sojasauce, Reisessig, Fischsauce und Limettensaft vermengen.
  6. Die Sauce über das Glasnudel-Gemüse-Gemisch geben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermengen.
  7. Fein gehackten Koriander unter den Salat heben und alles mindesten 30 Minuten ziehen lassen.
  8. Für die Garnelenbällchen die Garnelen mit dem Lachs, dem Koriander und den Frühlingszwiebeln in einem Multizerkleinerer zu einer Farce verarbeiten.
  9. Mit Ingwer, Salz und Pfeffer würzen.
  10. Evtl. einen Spritzer Fischsauce hinzugeben.
  11. Dann kleine Bällchen aus der Masse formen und diese anschließend in Panko wälzen.
  12. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin von allen Seiten goldbraun braten.
  13. Vor dem Servieren mit Sesam bestreuen.
Recipe by House No. 15 at http://houseno15.de/und-jetzt-haben-wir-den-salat-teil-4/